Felix Obereisenbuchner

Coach & Kids Coach

Als ich um die Vier Jahre alt war, haben meine Eltern mit mir die Potsdamer Sportvereine abgeklappert, um zu schauen, ob mir etwas davon gefällt. Beim Judoverein UJKC Potsdam habe ich mich direkt wohl gefühlt. Von da an war Sport ein essentieller Teil meines Alltags. Mit zwölf Jahren kam ich dann auf die Sportschule Potsdam, um dort Judo als Leistungssport zu betreiben. Während des Abiturs habe ich im Rahmen meiner eigenen Traingsgruppe einen Trainer-C Schein erwerben können und habe für mich feststellen können, dass mir das beibringen von Sport mindestens genau so viel Spass macht wie das Sporttreiben selbst.

Nach dem Abitur und in Folge meiner Verletzungen wollte ich mich umorientieren und habe CrossFit entdeckt. Die Mischung aus Gewichtheben und turnerischen Elementen hat mir als sportlichen “Jack of all trades” besonders gut gefallen und somit ist es für mich eine willkommene Herausforderung, das gesamte Feld mit hartem Training zu erlernen.

Mein Ehrgeiz hat mich dann auch motiviert unter der Flagge von CrossFit Potsdam einige Wettkämpfe, wie zum Beispiel die Fitnessbundesliga, zu bestreiten. Nach einem Praktikum im Rahmen meines Lehramtsstudiums, welches ich bei CrossFit Potsdam absolvieren durfte, bot mir Jakob dann die Möglichkeit an, als Kinder- und Jugendcoach zu arbeiten. Für mich eine grandiose Möglichkeit, an meinen Lehrer-Fähigkeiten zu feilen und gleichzeitig meinen Spaß am Sport mit den jüngeren AthletInnen zu teilen.

Sportlicher Werdegang

  • 2001 – Judo angefangen beim UJKC Potsdam
  • 2013 – Eintritt in die 1. Bundesligamannschaft Judo
  • 2016 – Trainer-C Lizenz für Judo und Breitensport
  • 2017 – CrossFit angefangen
  • 2018 – Vizemeister der Fitnessbundesliga mit dem Team CrossFit Potsdam
  • seit 2021 – Kinder- & Jugendcoach bei CrossFit Potsdam

Lieblings-CrossFit-Bewegung

  • Bar Muscle-Ups

Kontakt

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner